top of page

DIE KREATION
2006 kreiert Jean-Claude Ellena Terre d'Hermès, ein Parfum, das den Mann mit seinem Ursprung und der Quelle seiner Schaffenskraft verbindet. Terre d'Hermès beschreibt die Beziehung zwischen Mann und Erde. Sein Dialog mit der Natur und den Elementen ist geprägt von Bescheidenheit und Harmonie.
Seit 2016 erkundet Christine Nagel, Parfumeurin des Hauses Hermès, die Duftlinie Terre, um neue Interpretationsmöglichkeiten zu erforschen.

DIE DUFTNOTEN
Das Parfum Terre d'Hermès mit mineralischen und holzigen Akzenten vereint die Kraft von Zeder und die Spritzigkeit von Pampelmuse mit dem vibrierenden Aroma des Feuersteins.

DAS OBJEKT
An der Unterseite prangt ein orangefarbenes H, das die Verankerung in der Erde symbolisiert. An der Oberseite wird das Licht vom Metall an den Flaschenschultern reflektiert. Und dazwischen, zwischen Himmel und Erde, das vollkommen klare Wasser.

DAS HERMÈS-DETAIL
Bei genauerer Betrachtung offenbart der Flakon Terre d'Hermès zahlreiche Details, wie etwa den ikonischen "Clou de Selle"-Sattlernagel sowie den Gleitverschluss, der den Sprühknopf freigibt, etc.
Er wurde vom Designer Philippe Mouquet kreiert und ist dem Flakon eines Reisenecessaires nachempfunden, das im Émile-Hermès-Museum verwahrt wird.

Dufterlebnis: Würzig und trocken
Hauptduftstoffe: Pampelmuse, Zedernholz, Silex

Hergestellt in Frankreich

Hermès Terre d'Hermès - Eau de Toilette

Artikelnummer: 231219
CHF 9.00Preis
Nur noch 9 verfügbar
    bottom of page